Dreikönigssingen – Segensbringer gesucht!

 

Sternsinger der Pfarrgemeinde in Reichelsdorf brauchen Unterstützung:

 

Reichelsdorf-Mühlhof-Lohhof-Gerasmühle-Krottenbach-Holzheim. Die Sternsinger bringen den Segen und sie sind ein Segen: Rund um den Jahreswechsel machen sie sich wieder auf den Weg zu den Menschen ziehen von Tür zu Tür, schreiben mit Kreide den Segen „20*C+M+B+19“ (Christus mansionem benedicat - Christus segne dieses Haus) über die Haustüren, singen und bitten um Spenden für benachteiligte Kinder in aller Welt. Allerdings brauchen die aktiven Sternsinger-Kinder und -Jugendlichen dabei noch Unterstützung.

Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. Seit Beginn im Jahr 1959 haben die Sternsinger insgesamt eine Milliarde Euro gesammelt. Bei der kommenden Sternsinger-Aktion stellen wir beispielhaft das Engagement für Kinder mit Behinderung in Peru vor.

Die Pfarrei Heilige Familie in Reichelsdorf sucht für die Aktion 2019 Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 15 Jahren, die sich als Segensbringer – unabhängig von ihrer Konfession – engagieren möchten. In Begleitung Erwachsener ziehen die kleinen und großen Könige am 4. und 5. Januar 2019 von Haus zu Haus. Darüber hinaus werden erwachsene Begleitpersonen gesucht, die die Sternsingergruppen betreuen und begleiten.

Zur ersten Vorbereitung treffen sich die Sternsinger am Sonntag, den 25.11.18 um 16.30 Uhr im großen Pfarrsaal der kath. Kirche „Heilige Familie“ (Eichstätterstr. 3, Reichelsdorf). Das 2. Vorbereitungstreffen findet am am Sonntag, den 9.12.18 um 16.30 Uhr statt.

Gleich anmelden unter

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Betreff: Sternsinger-Anmeldung) oder Telefon: 0911-6001238

Grüß Gott und Herzlich Willkommen auf den Internet-Seiten der Pfarrei Heilige Familie Nürnberg-Reichelsdorf mit ihren Filialen Wolkersdorf und Dietersdorf

Pfarrei Heilige Familie
Eichstätter Platz 3
90453 Nürnberg
Telefon: 0911/63 61 07
Fax: 0911/6 32 58 67

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!